← Alle Artikel anzeigen

Partnerschaft von Zaikio, Premier und Tharstern ermöglicht vollintegrierten Materialeinkauf in UK

  • Zaikio Procurement verbindet Druckereien, Lieferanten sowie MIS-Anbieter miteinander. Das Unternehmen erschließt nun den britischen Markt.
  • Zaikios Partnerschaft mit Tharstern beginnt unverzüglich. Das MIS wird bald mit Zaikio Procurement verbunden sein. Kunden können dadurch den Materialbestand ihrer Lieferanten direkt in ihrem System überprüfen.
  • Premier ist als erster britischer Papierlieferant mit Zaikio Procurement verbunden. Druckereien können ab sofort Premiers Materialverfügbarkeiten und Preise über Zaikio Procurement einsehen und bestellen – kostenfrei.

Das Softwareunternehmen Zaikio verkündete zwei große Erfolge auf der IPIA 2021: Den Start der Partnerschaft mit Tharstern und den Abschluss der Integration von Premier

Das Tharstern MIS wird somit bald mit Zaikio Procurement verbunden sein. Dies ermöglicht es Tharstern-Nutzern den gesamten Funktionsumfang von Zaikio Procurement zu nutzen. Sie werden direkt innerhalb des Tharstern MIS die Verfügbarkeit von Materialien überprüfen und diese bestellen können.

Nach der Ankündigung der Partnerschaft im August 2021 ist Premier nun vollumfänglich an Zaikio Procurement angeschlossen und kann bereits über die Zaikio Procurement Web-App erreicht werden. Sobald die Verbindung zwischen Tharstern fertiggestellt ist, werden Druckereien die Preise und Verfügbarkeiten bei Premier auch direkt in ihrem Tharstern MIS prüfen und Material bestellen können.

Zaikio und Tharstern starteten die Zusammenarbeit, nachdem der britische Lieferant Premier im August bekannt gab, sich der Plattform anzuschließen: „Wir suchen immer nach Automatisierungsmöglichkeiten für unsere Kunden. Als Zaikio den Kontakt aufnahm und uns sagte, dass sie ihre Plattform mit Premier verbinden, wussten wir, dass wir diese Plattform unterstützen möchten.

Die Integration mit Tharstern wird eine nahtlose Echtzeit-Experience bieten, die unseren gemeinsamen Kunden gewährleistet, minutenaktuelle Preise und, aktuell wichtiger denn je, Verfügbarkeiten aufzurufen.
Wir sind gespannt darauf, mit Zaikio an diesem Projekt arbeiten zu können und freuen uns darauf, in Zukunft mehr Features im Tharstern MIS zu integrieren – und über die Vorteile für unsere Kunden.“, so Keith McMurtrie, CEO von Tharstern.

Zaikios Vision ist eine cloud-basierte Plattform, die alle Akteure der Druckbranche verbindet. Zaikio Procurement ist das erste Produkt der Plattform. Sie vereinfacht und digitalisiert die Einkaufsprozesse von Druckereien und Lieferanten.

Dazu Dave Jones, Group Marketing Director bei Premier: „Zaikios vereinfachter und digitalisierter Einkaufsprozess führt zu höherer Effizienz und mehr Komfort. Direkte Beziehungen zu Lieferanten bleiben erhalten, aber Zaikio bietet Druckereien die Möglichkeit, Bestellungen  bei ihren ausgewählten Lieferanten mithilfe eines schnellen und praktischen Systems aufzugeben, das außerdem ganzheitlich in bestehende MIS-Systeme integriert werden kann. 
Zaikio ist ein aufregendes Konzept, das Druckereien echten Mehrwert bietet. Wir bei Premier sind sehr erfreut, mit Zaikio zu arbeiten, um Einkauf zu vereinfachen.“

Zaikio erschließt gerade den britischen Markt und plant im Jahr 2022 weitere Lieferanten zu akquirieren. Mit diesen Partnerschaften bietet Zaikio essenzielle Services für britische Druckereien.
„Wir freuen uns sehr über zwei so großartige Partner für Zaikio Procurement. Gemeinsam können wir Druckereien ein integriertes Einkaufserlebnis für ihre benötigten Materialien bieten.“, so Karl Ciz, Partner Success Manager bei Zaikio.

Zaikio lädt MIS-Anbieter und Lieferanten ein, die sich für eine Integration  mit Zaikio Procurement interessieren, sich mit dem Team über https://zaikio.com/partner/ in Verbindung zu setzen.

Druckereien, die Zaikio Procurement nutzen möchten, können sich einen  Account anlegen und direkt starten. Weiterführende Informationen zu Zaikio Procurement finden sie hier: https://zaikio.com/procurement
Weitere Artikel aus dem Zaikio Blog:
Die Druckbranche wird zur Software-Branche
Weiterlesen
Wird JDF durch Mission Control obsolet?
Weiterlesen
"Maschinenpark erneuern" reicht nicht als Modernisierungs-Strategie
Weiterlesen
Alle Artikel anzeigen